Inhalt

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des Festkomitees der Karnevalsfreunde Oberodenthal (FKO).

Hier finden Sie einige Informationen zum Festkomitee, seinen Mitgliedsgruppen und dem Karneval in Oberodenthal. Sollten Sie Fragen haben, freuen wir uns über eine E-Mail.

 

Aktuelles *** Aktuelles *** Aktuelles *** Aktuelles *** Aktuelles *** Aktuelles *** Aktuelles *** Aktuelles *** Aktuelles *** Aktuelles *** Aktuelles *** Aktuelles ***

 

Neue4_verkleinert

 

 

Vier neue Köpfe in den Vorstand des Festkomitees der Karnevalsfreunde Oberodenthal e. V. gewählt

 

Die Mitglieder des Festkomitees der Karnevalsfreunde Oberodenthal e. V. haben vier neue Vorstandsmitglieder gewählt. Neuer erster Vorsitzender ist Jürgen Scherf aus Scheuren. Der 61-jährige Brandoberinspektor wohnt schon viele Jahre in Odenthal und ist Mitglied bei der KG Wilde Jecken. Sein Vertreter kommt aus Grimberg, heißt Ingo Schaller und vertrat als Prinzenpaar mit seiner Frau Eva den Höhenrücken in der Karnevalssession 2014/2015. Die Position des ersten Geschäftsführers übernimmt Conny Mäckel aus dem Scherfbachtal, der Mitglied im Verein der Neschener Jecken ist und im Jahre 2001/2002 die Rolle des Bauern im Övver-Ohnder Dreigestirn innehatte. Die des zweiten Geschäftsführers besetzt der 29-jährige René Moll aus Scheuren. Er kommt aus der Karnevalsgruppe Echte Fründe und wird als Bauer des Dreigstirns aus der letzten Session den Schlegel im November endgültig gegen den blauen Zylinder tauschen müssen. Die Vier wurden als Nachfolger von Thomas Löhe, Ralf Menke, Edmar Küster und einer vakanten Stelle gewählt. Den drei - auf eigenen Wunsch ausscheidenden - Vorstandsmitgliedern wurde für ihre bisherige Tätigkeit und Arbeit von allen herzlich gedankt. Die Vereinsmitglieder und Vorstand freuten sich, dass aber schließlich vier neue aktive Karnevalisten für die Arbeit gefunden wurden. Die weiterhin für zwei Jahre in ihrem Amt bestätigten Vorstandsmitglieder sind der Präsident Friedel Bosbach, der erste Schatzmeister Christoph Müller, der zweite Schatzmeister Dietrich Quack, der erste Zugleiter Frank Höller, der zweite Zugleiter Volkmar Neuhardt, die erste Literatin Anita Bosbach und die zweite Literatin Karina Bosbach. Für die vier Neuen heißt es nun erst einmal Einkleiden und auf die Proklamation des neuen Övver-Ohnder Dreigestirns vorbereiten. Diese findet am 19. November 2016 in der Turnhalle an der Grundschule in Neschen statt.